fbpx

Nachhaltigkeit

Ökologische Wäscherei im Einsatz für die Umwelt

 

ZER-O-WASH ist ein Projekt, mit dem wir die Referenz für ökologische Wäschereien werden wollen. Wir sind ein nachhaltiges Unternehmen, in dem wir stets mit dem Ziel arbeiten, das Bewusstsein zu stärken und die Umwelt zu schonen. Deshalb haben alle von uns durchgeführten Initiativen einen ökologischen Bezug zu unserem Planeten.

Innovative Waschmaschinen

 

Die revolutionären Waschmaschinen nutzen eine innovative Mikroperlen-Technologie, um Schmutz, Flecken und Verunreinigungen sanft und dennoch kraftvoll zu entfernen. Erstmalig in Deutschland, liefern sie im Vergleich zu herkömmlichen Waschmaschinen eine überragende Waschleistung bei einer Reduzierung des Wasserverbrauchs um 70 % , sowie Energie- und Waschmittelersparnis um 50 % .

Die  Wäsche geht „Duschen“ anstatt „Baden“ !!!

 

Die Textilien werden schonend gereinigt, mit kleinerer Restfeuchte, zerknittern weniger und haben weniger „Pilling“. Dadurch werden auch in den nächsten Arbeitsschritten (Trocknen und Bügeln) Ressourcen gespart.

Studien haben ergeben, dass, wenn wir die Lebensdauer bei einem von fünf Kleidungsstücken um nur 10 % verlängern könnten, schätzungsweise 6,4 Millionen Tonnen weniger Textilien entsorgt werden würden, wodurch jährlich 3 Millionen Tonnen CO2 und 150 Millionen Liter Wasser eingespart werden könnten.

Unsere Technologie pflegt die Textilien viel schonender, so dass sie länger genutzt werden können.

 

Biologisch abbaubare Waschmittel

 

Das eingesetzte Waschmittelsystem hat eine EU Ecolabel – und „Cradle to cradle“ – Zertifizierung, welche den höchsten ökologischen Anforderungen entsprechen. Die verbesserte, universelle Anwendbarkeit und hervorragende Materialverträglichkeit garantieren eine herausragende Waschleistung ab 30 °C. Es besteht hauptsächlich aus europäischen, nachwachsenden Tensiden und  sind biologisch abbaubar.

 

Die richtigen Energiequellen

Der für unsere Dienstleistung benötigte Strom wird ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen und die benötigte Prozesswärme mit klimaneutralem Erdgas erzeugt. Die Elektrofahrzeuge unseres Abhol- / Lieferservices werden mit der Sonnenenergie aus der eigene PV Anlage geladen.

 

Klimaneutrale Verpackung

Zu einer nachhaltigen Dienstleistung gehört auch der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen. Dort, wo es möglich ist, vermeiden wir Verpackung. Unser Waschmittellieferant hat sich für den Ansatz des Wertstoffkreislaufes entschieden.  Zum einen vermeidet es die Vermüllung von Landschaft und Meer, zum anderen schont es die natürlichen Ressourcen, weil nicht permanent neues Plastik aus Rohöl nachproduziert werden muss. Falls notwendig, nutzen wir wieder verwendbare Waschsäcke, Kleiderhüllen, klimaneutrale Verpackungsfolie oder recyceltes Papier.

 

Mikroplastikfilter

Mikrofasern (Fasern von weniger als 5 mm) aus Textilien tragen zur globalen Plastikkrise bei. Jedes Jahr gelangen mehr als eine halbe Million Tonnen allein durch das Waschen unserer Kleidung in die Weltmeere. Bei jedem Waschvorgang fallen 700.000 Mikrofasern an. Berichten zufolge hat sich die Verschmutzung durch Mikroplastik seit 2005 verzehnfacht, so dass heute über 171 Billionen Mikroplastikpartikel in unseren Ozeanen schwimmen.

ZER-O-WASH hat bereits den ersten Mikroplastikfilter als Pilot Projekt in Deutschland im Einsatz und wird sukzessive alle Waschmaschinen damit ausrüsten.

 

Trocknerflusen recyceln

Zu einem nachhaltiges Unternehmen gehört auch der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen.  Durch den ressourcenschonenden Einsatz von Rohstoffen wird das Maximum an Wirkung erzielt, so dass die Umwelt – lokal, aber auch global – durch unsere Geschäftstätigkeit im Gleichgewicht bleiben kann. Wo immer möglich, schließen wir Kreisläufe. Durch Müllvermeidung, Recyceln und in die Wiedereinführung in der Kreislaufwirtschaft, setzen wir uns gemeinsam für ein bessere Zukunft ein.

In der Wäscherei (aber auch in 40% der Haushalte) fallen jedes Mal beim Trocknen eine ganze Menge Fuseln an, die im Müll landen. Unsere nächste nachhaltige Initiative ist „Recyceln von Trocknerfuseln“.

Lassen Sie uns Ihre Wäsche abholen via App

Laden Sie unsere mobile App runter